News

Buntes Herz beim colognepride in der LanxessArena

Am 09.10. und am 10.10. rocken wir die LANXESS arena beim Cologne Pride.

Sichert Euch jetzt Karten auf www.pridenow.de

Mit dabei sind folgende Künstler_innen:
Finn & Jonas, Kerstin Ott, MICHELLE, Tutty Tran, Marcel Mann, Abends mit Beleuchtung, Erika Laste und THE FRONTM3N

Buntes Herz feat. Microphone Mafia – Kein Veedel für Rassismus!

JETZT NEUES VIDEO ONLINE. & SONG  GRATIS STREAMEN AUF SPOTIFY

Hier der Text im Originaltonlaut: (die deutsche Übersetzung findet Ihr unter dem Originaltext)

86 Veedel und ich liebe diese Stadt.

Ich lieb die Aussicht vom Oasis auf den Alter Markt.

Ich lieb‘ es, wenn der Rhein die Schiffe trägt und die Stadt erwacht.

Mag es nicht, wenn ein Spinner Propaganda macht.

Denn diese Stadt ist bunt und lebt von ihren Farben.

Von all‘ ihrem Glanz trotz all‘ ihrer Narben.

86 Veedel gegen Hetze und Propaganda.

Kein Platz hier für geistige Brandstifter.

Ja klar, jeder darf hier anders sein, doch darf das kein Lippenbekenntnis bleiben.

Es geht um Respekt, Achtung, solidarisches Leben.

Also muss das Mahnmal an der Keupstraße stehen (EIN PLATZ FÜR ALLE!)

Refrain

Mer schwenken all‘ die bunte Fahn‘, die janze Stadt ist laut dobei.

Umhüllt in 1 Million Färv, uns’re Jedanke blieven frei.

Denn jeder Mensch der darf he anders sin, zesamme krieje mer dat hin.

Dat uns Stadt bliev bunt su wie se es:

KEIN VEEDEL FÜR RASSISMUS – DAT STEIHT FESS!

Parlamme uagliu, can tame uagliu.

Seno Nu poche I pace cha nun torne chiu.

Pecche sta citta tene mille colore.

E po se Mett a chiannere Pecche tene ille dolore.

E po se Mett a ridere quande ver a stu duome.

Pecche sta citta ta braccie si si viecchie o pure giovene.

Susma Durma karşı gel ırkçılığa

Bakma Kaçma bizim için bu dünya

Korkma Şaşma gönül ver insanlığa

Aldanma Kanma kaybederiz sustukça

İnsanlık kardeşlik bize bu hedefler gerek

Herkesin Meydanı Keupstr’da gerek

Refrain

UND HIER DIE DEUTSCHE ÜBERSETZUNG

86 Veedel und ich liebe diese Stadt.

Ich lieb die Aussicht vom Oasis auf den Alter Markt.

Ich lieb‘ es, wenn der Rhein die Schiffe trägt und die Stadt erwacht.

Mag es nicht, wenn ein Spinner Propaganda macht.

Denn diese Stadt ist bunt und lebt von ihren Farben.

Von all‘ ihrem Glanz trotz all‘ ihrer Narben.

86 Veedel gegen Hetze und Propaganda.

Kein Platz hier für geistige Brandstifter.

Ja klar, jeder darf hier anders sein, doch darf das kein Lippenbekenntnis bleiben.

Es geht um Respekt, Achtung, solidarisches Leben.

Also muss das Mahnmal an der Keupstraße stehen (EIN PLATZ FÜR ALLE!)

Refrain

Mer schwenken all‘ die bunte Fahne, die janze Stadt ist laut dobei.

Umhüllt in 1 Million Färv, uns’re Jedanke blieven frei.

Denn jeder Mensch der darf he anders sin, zesamme krieje mer dat hin.

Dat uns Stadt bliev bunt su wie se es:

KEIN VEEDEL FÜR RASSISMUS – DAT STEIHT FESS!

Kommt Leute, lasst uns reden, lasst uns singen.

Sonnst kehrt ein bisschen Frieden nie zurück.

Denn diese Stadt hat 1000 Farben.

Doch dann fängt sie an zu weinen, denn sie hat auch 1000 Schmerzen.

Dann fängt sie zu lachen an, wenn sie den Dom sieht.

Denn diese Stadt umarmt jeden, ob jung oder alt.

Schweige nicht, sei nicht untätig, stelle dich gegen Rassismus!

Schaue nicht nur zu, lauf nicht weg, diese Welt ist für uns alle.

Habe keine Angst, lass dich nicht ablenken, widme dich der Menschlichkeit!

Lass dich nicht beirren, lass dich nicht belügen, wir verlieren, wenn wir schweigen.

Menschlichkeit und Solidarität sind die zu erreichenden Ziele.

Der Platz für alle, das Mahnmal, muss an der Keupstraße stehen.

_________________________________________________________________________________

Karneval steht vor der Tür und wir freuen uns auf die beiden Shows, die wir über die verrückten Tage geben:

19.02.20 Karnevalssitzung in der JVA Köln

22.02.20 15:30h, Kleinster Zuch vun Kölle in der Schulze-Delitzsch-Strasse

_____________________________________________________________________________

Nächster Auftritt: 18.01.2020 Bürgerzentrum Ehrenfeld

_____________________________________________________________________________

Unser neues Musikvideo zu dem Song „Heimat“ aus unserem Album „Pulsschlag“.

Bewegte Zeiten lassen Menschen auf der ganzen Welt fragen: „Wo ist meine Heimat?“ „Was ist (meine) Heimat?“ „Wie ist meine Heimat?“

Besonders im Rahmen des Krieges in #Rojava gewinnt das Musikvideo gegenwärtig an Relevanz.

Hört euch Pulsschlag auf Spotify an:
https://open.spotify.com/album/4sAmCH0uDILjAFk7mP46kf

camera & edit: Gerhard von Richthofen

_____________________________________________________________________________

Der Kölner Stadtanzeiger hat eine Kritik über unser Album PULSSCHLAG herausgegeben. Wir freuen uns sehr darüber, aber lest hier selbst nach:

https://www.ksta.de/koeln/neue-cd-von-koelner-band–buntes-herz–von-heimat–hoffnung-und-vertreibung-32768490

_____________________________________________________________________________

Am 23.03.2019 spielen wir anlässlich des Newroz-, bzw. Nouruzfestes in der Lutherkirche (Köln).

Hier zu den Tickets: https://lutherkirche.ticket.io/

„Zum neunten Mal präsentiert „Frühling der Kulturen“ in der Lutherkirche Musiken jener Völker, deren Jahresanfang auch auf den Frühlingsbeginn am 21. März fällt. Ob kurdisch „Newroz“, persisch „Nourouz“ oder koptisch „Nairuz“ – das alte Neujahrsfest bietet uns eine willkommene Gelegenheit, viele verschiedene Musikstile, Menschen und Kulturen zusammenzubringen.

Dieses Jahr steht das Fest im Zeichen orientalischer Musik – und vereinigt bedeutende Klangkünstler aus großen Metropolen und kleinen Dörfern. Sie alle repräsentieren eine Vielfalt der Klänge und Stimmen, die in ihrer Heimat aktuell oft bedroht ist. Musik lebt in der Gemeinschaft – und so laden wir Sie ein zum Frühlingsfest – in der Hoffnung auf Neuanfang, Frieden und ein wildes Fest.“

_________________________________________________________________________

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen auf einer Bühne und Text

Wummernde Ska- und Reggae-Beats treffen auf kurdische, arabische und türkische Folklore gepaart mit westlichem Rock: eine extravagante Mischung zum Skanken und Halay tanzen.

Anlässlich der CD-Release des neuen Albums PULSSCHLAG von BUNTES HERZ veranstalten SLIGHTLY RUDE und BUNTES HERZ im Ehrenfelder Szeneclub BARINTON ein Doppelkonzert, bei dem kein Bein still stehen kann.

Tickets im VVK für 10€ gibt es bei:
Mannis Rästorang
Fünf Sterne Oslo

__________________________________________________________________________

Dr. Mark Benecke empfiehlt PULSSCHLAG

PULSSCHLAG

Buntes Herz und Dr. Mark Benecke empfehlen PULSSCHLAG <3

Gepostet von Buntes Herz am Mittwoch, 13. Februar 2019

__________________________________________________________________________

OLDER NEWS

Unser neues Album Pulsschlag ist nun als Download und stream verfügbar:

https://www.amazon.de/Pulsschlag-Buntes-Herz/dp/B07MVJV72J/ref=sr_1_1?s=dmusic&ie=UTF8&qid=1548889384&sr=1-1-mp3-albums-bar-strip-0&keywords=Buntes+Herz

https://itunes.apple.com/gb/album/id1449608179?fbclid=IwAR3pYNsbBD8XHRxVUd3ajRn23mAXulz591Zn1kjGbF58i43pcAY0MFscb7w

__________________________________________________________________________

Am 15.04.2018 spielen wir mit der großartigen BANDA COMUNALE ein Doppelkonzert im Staatsschauspiel Dresden. Ein Doppelkonzert, das ganz im Zeichen der Multinationalität und Weltmusik steht. Wir freuen uns sehr auf diesen Abend!

Tickets: https://mzdw.reservix.de/events

Über die BANDA COMUNALE: https://www.youtube.com/watch?v=XJ82h3VWOdI / http://www.bandacomunale.de/

__________________________________________________________________________

10.01.2018

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Mahmoud nach halbjähriger beruflicher Pause nun wieder fest bei Buntes Herz spielt.
Außerdem ist der aus Kobanê stammende Yanal Taher am Gesang zu uns gestoßen und ist fortan auch festes Bandmitglied.

Damit ist Buntes Herz zum einen „wiedervereint“ als auch um einen hervorragenden Musiker reicher geworden

__________________________________________________________________________

Am 24.06. hatten wir die Ehre für den Bundespräsidenten, Frank-Walter Steinmeier, im Hansasaal des Historischen Rathaus der Stadt Köln zu spielen.

__________________________________________________________________________

Freut Euch mit uns auf das Konzert am 21.05. im Backes!

Wir werden ein exklusives Set in gemütlicher Kneipen-Atmosphäre mit bis dahin noch nicht aufgeführten neuen Songs spielen. Lasst Euch also überraschen.

Hier nochmal die Eckdaten:

21.05.2017 ab 20:00 Uhr im Backes; Eintritt: 10€

__________________________________________________________________________

Ihr wollt in unsere neue EP reinhören? Dann viel Spaß dabei! Einfach auf „AUDIO“ klicken.
Check out our new EP on soundcloud! click „AUDIO“
نلهو مع موسيقانا
از آن لذت ببرید با موسیقی ما

Unsere EP ist in den letzten Zügen. Neugierig? Hier schon mal ein kleiner Einblick!
قريبا ننتهي من إصدار الالبوم الجديد وهذا مقتطف من إحدى اغاني ألبومنا.

Wir freuen uns am 2.2.2017 gegen 10:00 Uhr beim Kölner Flüchtlingsgipfel 2017 im Historischen Rathaus der Stadt Köln spielen zu dürfen.